MINTartikel

Dr. Bettina Hofer, Wissenschaftsjournalistin

7. März 2013
von Bettina Hofer
1 Kommentar

Zähneputzen hilft gegen Herzinfarkt?

Forscher der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) fanden in einer Studie Hinweise darauf, dass bereits bei leichtem Zahnfleischbluten mehr Proteine im Blut zirkulieren, die bei Herz- und Gefäßerkrankungen eine Rolle spielen. Regelmäßiges Zahnfleischbluten beim Zähneputzen weist auf eine Zahnfleischentzündung (Gingivitis) hin. Die Ursache … Weiterlesen

1,311 total views, 1 views today

10. Dezember 2012
von Bettina Hofer
Keine Kommentare

Bakterien als blinde Passagiere in medizinischen Desinfektionsmitteln

FDA warnt vor Krankenhausinfektionen durch Antiseptika Wirksame Desinfektionsmittel, die vor Injektionen oder Operationen die Haut des Patienten lokal desinfizieren, sind angesichts der zunehmenden Bedrohung durch multiresistente Bakterien wichtiger denn je. Denn viele Infektionen geschehen durch Keime, die die Patienten auf … Weiterlesen

1,590 total views, 1 views today

4. November 2012
von Bettina Hofer
1 Kommentar

Bakterien: Immer nur „bad bugs“ und Killerkeime?

Seit Jahren betet es die Fernsehwerbung rauf und runter: Bakterien lauern in allen Ecken und Winkeln, auf vermeintlich sauberen Oberflächen und an stillen Örtchen. Sie warten nur darauf uns zu schädigen. Die wenigsten Haushalte kommen deshalb ohne Bad- und Sanitärreiniger … Weiterlesen

1,201 total views, 1 views today

3. November 2012
von Bettina Hofer
1 Kommentar

Antibiotikaresistenzen durch Putzmittel und Kosmetika?

Triclosan, ein Bakterienhemmer, ist Bestandteil von Reinigungsmitteln und Kosmetika. Obwohl es seit Jahren als „problematischer Stoff“ bekannt ist, werden seine Verwendung und Vorkommen nicht überwacht. 9,269 total views, 1 views today

9,269 total views, 1 views today

17. September 2012
von Bettina Hofer
4 Kommentare

Antibakterielles Silber schädigt auch menschliche Zellen

Silber ist doch kein gut verträglicher Bakterienkiller. Ein Forscher-Team vom „Center for Nanointegration“ der Universität Duisburg-Essen fand heraus, dass das seit langem medizinisch eingesetzte Silber in der benötigten Dosis auch menschliche Gewebezellen schädigt.  7,240 total views, 4 views today

7,240 total views, 4 views today